Machen Sie sich mit dem Grünstift auf den Weg!

Facettenreiches Fortbildungsangebot

Interessierte Lehrpersonen können aus mehreren Variationen auswählen:

  • Fachtag, Nachmittagsprogramm oder Wochenendseminar zu mathematisch interessanten Problemstellungen und tatsächlichen Problemen Ihrer Schülerinnen und Schüler
    Beispielthemen:
    – Mathematik und Experiment
    – Stolpersteine – wie kann man sie wegräumen?
    – Umgang mit Fehlern
    – Analyse und Entwicklung von Lern-, Leistungs- und Prüfungsaufgaben
    – Mathematik – braucht man das wirklich?
  • Staffeln mit fünf zweistündigen Kursen deren Themenauswahl in Kooperation mit einer Universität erfolgt.
    (Fortbildner: Referenten der Universität)

Projektleitung: N.N. (gruenstift@mathletikum.de)

Erinnern Sie sich?

2001 brachte der „PISA-Schock“ Bewegung in die bildungspolitische Diskussion und etliche Kolleginnen und Kollegen machten sich auf den Weg, ihren Mathematikunterricht zu überdenken und zu verändern. Über ein Jahrzehnt später prägen aber nicht die in diesem Zusammenhang entwickelten vielversprechenden Ansätze das Bild, sondern Bildungsstandards, Kompetenzen, Kern- und Schulcurricula sowie landesweite Lernstandserhebungen und Abschlussprüfungen.
Verstellt aber die Dominanz solch eher organisatorischer Fragen nicht den Blick auf die Frage, worin die eigentlichen Probleme der Schülerinnen und Schüler mit den Inhalten des Mathematikunterrichts liegen? Nämlich im Verständnis mathematischer Problemlösestrategien, im verständigen Umgang mit Termen und Gleichungen, in der Anwendung ihrer mathematischen Kenntnisse in authentischen Situationen und letztendlich in der Vorstellung, was mathematisches Denken grundsätzlich ausmacht.
Und, Schülerinnen und Schüler wollen keine Fehler machen.
Aber die Erfahrungen zeigen, sie tun es doch. Liegen die Quellen der Fehler nur im Verhalten der Schülerinnen und Schüler oder etwa auch im Vermittlungsprozess oder in der gängigen Darstellung mathematischer Inhalte?

Sehen Sie das ähnlich?

Wollen Sie sich alleine oder gemeinsam mit der Fachschaft Mathematik Ihrer Schule auf den Weg machen, wieder die tatsächlichen Probleme Ihrer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt Ihres Unterrichts zu stellen? Dann nutzen Sie unser Fortbildungsangebot.